Aidol Holzschutz-Creme

Einzigartige Lasurcreme: Nur ein Anstrich notwendig

Eigenschaften

  • Vereint die Vorteile verschiedener Lasurtypen ohne die Nachteile in Kauf zu nehmen
  • Tropft nicht
  • Dringt tief ein und lässt sich im Streichverfahren in hohen Aufbringmengen in einem Arbeitsgang auftagen
  • Optimaler Verlauf und brillantes Lasurbild
  • Schützt das Holz vor Bläue, Fäulnis, Algen, UV-Strahlung und Feuchtigkeit
  • Platzt nicht, reisst nicht und braucht nicht mehr angeschliffen zu werden

Tipps & Wissenswertes


Aidol Holschutz-Creme hat die Imprägnierung gegen Bläue bereits mit eingebaut. Es handelt sich um eine echte Creme - nicht um eine Gel-Lasur. Das Produkt dringt deshalb tief ein und kann auf sägerauhem Holz in nur einem Arbeitsgang aufgebracht werden. Auf geholbelten Hözern und Harthözern kann ein zweiter Arbeitsgang erforderlich sein. Aidol Holzschutz-Creme sollte mit einem herkömmlichen Lasurpinsel verarbeitet werden. Holzschutzmittel sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.


Anwendungsbereiche

  • Zum Schutz statisch nicht beanspruchter Hölzer ohne Erdkontakt im Aussenbereich vor Bläue
  • Aufgrund der Produktkonsistenz auch bestens für Überkopfarbeiten geeignet

Aussen


  • Fassadenverschalungen
  • Dachüberstände
  • Fensterläden & Balkongeländer
  • Hochwertige Zäune
  • Palisaden & Pergolen
  • Lauben und Carports
  • Holzdecks, Brücken & Stege
  • Sichtschutzwände

 

Verbrauch

  • 2,5 l reichen für ca. 12,5 m²
  • Gemäss RAL-Güte- und Prüfbestimmungen: 200–250 ml/m²

Netto-Abpackung

  • Eimer W
  • 0,75 l
  • 2,5 l
  • 5 l